Liebe potenzielle Teilnehmer der KonGeoS,

wie ihr alle wahrscheinlich schon wisst, sollte im Juni die KonGeoS in Bonn ausgerichtet werden, wozu heute die Einladung verschickt werden sollte.

 Leider wurde in den letzten Wochen aufgrund der COVID-19-Pandemie das öffentliche Leben in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie in vielen weiteren Staaten stark eingeschränkt. Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden kann, wie lange diese einschränkenden Maßnahmen noch andauern, können wir nicht sicherstellen, dass die KonGeoS auch durchgeführt werden kann. Speziell sind es folgende Einschränkungen/ Maßnahmen, die zur Zeit keine Durchführung der KonGeoS ermöglichen:

  • Reisebeschränkung und Grenzschließungen
  • Verbot der Universität zur Durchführung von Veranstaltungen
  • Sperrung der Unterkunft
  • Verbot von Ansammlungen in Gruppen (bis zu 250 Personen)

Selbst wenn diese Einschränkungen bis Juni wieder aufgehoben werden würden, hätten wir Verständnis dafür, wenn einige von Euch sich dazu entscheiden würden, nicht an der KonGeoS teilzunehmen und nicht nach Bonn zufahren. Jedoch sind wir auch auf eine gewisse Teilnehmeranzahl angewiesen, um die zu entstehenden Kosten zu decken!

Zudem wollen wir vermeiden, dass uns Kosten entstehen (bis jetzt können wir fast alles kostenfrei stornieren) und Euch keine Kosten Durch die Buchung eine Bahn-/ Flugreise entstehen.

Daher haben wir schweren Herzens zusammen mit dem KonGeoS-Vorstand im Einklang entschieden (auch damit für alle Planungssicherheit herrscht), die KonGeoS im Sommersemester 2020 in Bonn ABZUSAGEN!!!

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Trotzdem bitten wir um Euer Verständnis hierfür!

Viele Grüße aus Bonn und bleibt gesund

Carsten und Tobias